{field:subtitle//field:title}{field:subtitle//field:title}{field:subtitle//field:title}{field:subtitle//field:title}
{field:subtitle//field:title}{field:subtitle//field:title}

Bunte Geschmacksmöhren - dekorativ auf dem Teller und dezent süß im Geschmack

Auf dem Teller sind sie ein echter Hingucker. Die bunte Mischung aus orangen, gelben und violetten Möhren bieten Farbenfreude und Abwechslung für alle Karotten-Liebhaber. Fein süßlich im Geschmack eignen sie sich gekocht als Gemüse, im Rohkostsalat oder auch einfach als Snack- und Fingermöhre.

Wann sind Bunte Geschmacksmöhren erhältlich?

Bunte Geschmacksmöhren sind von September bis Februar erhältlich.

Rezept-Tipps

Bunte Möhren in Kräuter-Hollandaise

Zutaten:

  • 1 Schale Bunte Geschmacksmöhren
  • 250 g Butter
  • 3 Eigelb
  • 3 EL Wasser
  • 1 EL Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer
  • 1 EL frische Kräuter (gehackt)

Zubereitung:
Die Möhren schälen, waschen und in Scheiben schneiden. In heißem Wasser bissfest garen. Butter in einem Topf zerlassen (nicht erhitzen). Eigelb mit Zitronensaft, Wasser und Salz in einen Topf geben und diesen in ein heißes Wasserbad stellen. Mit einem Rührbesen solange kräftig umrühren, bis die Masse cremig ist. Nun den Topf aus dem Wasserbad nehmen und vorsichtig nach und nach unter ständigem Rühren die flüssige Butter zugeben. Die Kräuter unterziehen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Möhre unter die Sauce heben und servieren.

Buntes Kartoffel-Möhren-Gratin

Zutaten:

  • 1 KG Kartoffeln
  • 1 Schale Bunte Geschmacksmöhren
  • 2 EL Margarine
  • 2 EL Mehl
  • 600 ml Milch
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss (gerieben)
  • 10 Stiele Kerbel
  • 75 g Goudakäse (gerieben)
  • Fett für die Form

Zubereitung:
Bunte Geschmacksmöhren und Kartoffeln schälen, gründlich waschen, in dünne Scheiben schneiden. In kochendem Salzwasser einige Minuten bissfest garen, herausnehmen und abtropfen lassen. Fett in einem Topf schmelzen und das Mehl darin anschwitzen. Unter ständigem Rühren die Milch zugeben und etwa 2 Minuten weiterköcheln. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Kerbel waschen, trocken tupfen, von den Stielen zupfen und fein hacken. Möhren und Kartoffel in eine gefettete Auflaufform geben und Kerbel darüber verteilen. Mit der Soße übergießen und den Käse darüber streuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 10-15 Minuten goldbraun überbacken.

Bunte Möhren-Pasta mit Ingwer

Zutaten:

  • 1 Kg Möhren
  • 2 Knoblauchzehen
  • 50 g frischer Ingwer
  • 3 EL Sesam
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • Salz
  • 400 g Bandnudeln
  • 1 EL Öl
  • 30 g Butter
  • 2 EL brauner Zucker
  • 200 ml Orangensaft

Zubereitung:
Die Bunten Geschmacksmöhren schälen, waschen, längs halbieren und mit dem Sparschäler in lange Streifen schneiden. Knoblauch und Ingwer schälen und sehr fein hacken. Sesam in einer Pfanne (ohne Öl) rösten. Petersilie waschen und grob hacken. Die Nudeln in kochendem bissfest garen. Öl und Butter erhitzen und den Ingwer und Knoblauch 1-2 Minuten braten. Möhren dazugeben und einige Minuten leicht bissfest weiter braten. Dabei vorsichtig wenden. Braunen Zucker darüber streuen etwa 2 Minuten weiterschmoren lassen. Danach mit Orangensaft ablöschen und salzen. Mit Petersilie und Sesam bestreuen. Nudeln und Möhren zusammen anrichten.

  • Butterrüben
  • Portulak
  • Steckrüben
  • Mangold
  • Pastinaken
  • Rübstiel
  • Schwarzer Rettich
  • Zuckerhut
  • Rote Bete
  • Frühlingsknoblauch
  • Eiskraut
  • Buttersalat
  • Mairüben
  • Navetten